Dieter Schumann GmbH
ds-Dieter Schumann GmbH

ds-Newsletter / ds-Rundschreiben

ds-Newsletter-Banner

Hier finden Sie unseren quartalsweise erscheinenden Newsletter.

Bei Interesse an einer der Ausgaben wenden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail unter info@ds-schumann.de an uns.

Als unsere Mandanten erhalten Sie den ds-Newsletter auf Wunsch an Ihre bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse, sofern Sie der Zustellung nicht widersprochen haben. Bitte beachten Sie hierbei unsere Datenschutzerklärung.


  • Newsletter Quartal 2 / 2018 (Juni 2018):

    Inhaltsverzeichnis

      KAPITALANLAGEN

        Marktausblick

      VERSICHERUNGEN

        Wir erinnern: Weitere Elementargefahren
        Spezielles Produkt für Personen ab 55 Jahren

  • Newsletter Quartal 1 / 2018 (März 2018):

    Inhaltsverzeichnis

      VERSICHERUNGEN

        Mopedsaison: Blau ab 1. März 2018 Saison 2018/19
        Wir erinnern: Heute Schule - aber was danach?
        Können Sie auf 25 % Ihres Einkommens verzichten?

      FINANZIERUNGEN

        Modernisierungsdarlehen auch bei vermieteten Objekten im Rahmen von Eigentümer- bzw. Hausverwalterbeschlüssen

      KAPITALANLAGEN

        Marktausblick

  • Newsletter Quartal 4 / 2017 (Dezember 2017):
    ds-Newsletter-Vorschau

    Inhaltsverzeichnis

      KAPITALANLAGEN

        Marktausblick

      VERSICHERUNGEN

        Rauchmelderpflicht in Bayern ab 01.01.2018
        Advent, Advent, ...ups, der Christbaum brennt!

      FINANZIERUNGEN

        Baugeld weiterhin historisch günstig
        Sonderkündigungsrecht für bestehende Finanzierungen

      DS-INTERN

        Neue Mitarbeiterin seit 1. Dezember 2017

  • Newsletter Quartal 3 / 2017 (September 2017):
    ds-Newsletter-Vorschau

    Inhaltsverzeichnis

      KAPITALANLAGEN

        Marktausblick
        Betriebsrentenstärkungsgesetz
        Freistellungsanträge 2017

      VERSICHERUNGEN

        Kurzmeldungen: Kfz-, Hausrat- und Wohngebäude-, Risikolebensversicherung
        Die Diensthaftpflichtversicherung - was ist das eigentlich und brauche ich diese?
        Auch, wenn wir uns wiederholen: Elementarschadenversicherung

      FINANZIERUNGEN

        Modernisierungsdarlehen

      DS-INTERN

        Abschied Frau Alexandra Schlierf

  • Newsletter Quartal 2 / 2017 (Juni 2017):
    ds-Newsletter-Vorschau

    Inhaltsverzeichnis [ds-newsletter-2017-q2.pdf - 565 KB]

      Ihre Meinung ist uns wichtig!

      KAPITALANLAGEN

        Marktausblick

      VERSICHERUNGEN

        Infektionskrankheiten bei Kindern - Ein Fall für die Unfallversicherung?
        Wussten Sie schon, dass es eine Vorsorgelösung für den Fall einer Krebserkrankung gibt?

      FINANZIERUNGEN

        Erfreulicherweise weiterhin niedriges Zinsniveau für Immobilienkredite!

  • Newsletter Quartal 1 / 2017 (März 2017):
    ds-Newsletter-Vorschau

    Inhaltsverzeichnis [ds-newsletter-2017-q1.pdf - 678 KB]

      Ihre Meinung ist uns wichtig!

      KAPITALANLAGEN

        Marktausblick

      VERSICHERUNGEN

        Stichtag 1. März 2017 - Mopedsaison 2017/2018
        Auf in den Urlaub: Spezielle Reiseversicherungen auf einen Blick
        Unfallstatistik Straßenverkehr 2016 – Mehr Unfälle, weniger Tote
        Änderungen durch das Pflegestärkungsgesetz II ab 1. Januar 2017

      FINANZIERUNGEN

        Bausparkasse siegt - Sparer haben das Nachsehen
        Bausparkassen lösten Einlagensicherungsfonds zum 28. Februar 2017 auf
        Eigenleistung als Eigenkapitalersatz

  • Newsletter Quartal 4 / 2016 (Dezember 2016):
    ds-Newsletter-Vorschau

    Inhaltsverzeichnis [ds-newsletter-2016-q4.pdf - 396 KB]

      Worte zum Jahreswechsel

      KAPITALANLAGEN

        Marktausblick

      FINANZIERUNGEN

        Unzulässige Bauspar-Darlehensgebühr: Geld zurück von der Bausparkasse?
        Mit der KfW zum Eigenheim

  • Newsletter Quartal 3 / 2016 (September 2016):
    ds-Newsletter-Vorschau

    Inhaltsverzeichnis [ds-newsletter-2016-q3.pdf - 1.274 KB]

      KAPITALANLAGEN

        Marktausblick
        Wir haben uns für Sie weiter qualifiziert! Versorgungslösungen für Erziehung, Soziale Dienste und Pflege (ESPVW)
        Änderungen in der GesundheitsRente (betriebliche Altersvorsorge) für ärztliches Praxispersonal

      VERSICHERUNGEN

        Unfallversicherung bei Schulbeginn
        Elementargefahr - Was ist das eigentlich?
        Deshalb Pflegezusatzversicherung noch in 2016 abschließen!

      FINANZIERUNGEN

        Was tun bei von den Bausparkassen gekündigten Bausparverträgen?
        Weiterhin keine Trendwende in Sicht: Zinsen im Finanzierungsbereich bleiben historisch günstig!

      DS-INTERN

        Verstärkung im Team Finanzierungen
        Teamleiter im Bereich Kapitalanlagen

  • Newsletter Quartal 2 / 2016 (Juni 2016):
    ds-Newsletter-Vorschau

    Inhaltsverzeichnis [ds-newsletter-2016-q2.pdf - 574 KB]

      KAPITALANLAGEN

        Marktausblick (S. 1)
        Das Riester-Rätsel: Riester lohnt sich, Riester lohnt sich nicht… (S. 3)

      VERSICHERUNGEN

        Die wichtigsten Versicherungen für Ihr Kind (S. 4)
        Wenn die Natur einem das Haus nimmt! (S. 5)
        Zahl der Wohnungseinbrüche in 2015 wieder gestiegen! (S. 5)
        Gute Leistungen für Patienten durch Zahnzusatzversicherungen (S. 6)

  • Newsletter Quartal 1 / 2016 (März 2016):
    ds-Newsletter-Vorschau

    Inhaltsverzeichnis [ds-newsletter-2016-q1.pdf - 1.849 KB]

      KAPITALANLAGEN

        Marktausblick (S. 1)

      VERSICHERUNGEN

        Grün ab 1. März 2016 – Mopedsaison 2016/2017 (S. 4)
        Berufsunfähigkeit – das unterschätzte Risiko (S. 4)
        Haftpflicht – Was ist das eigentlich? (S. 5)
        Check24 & Co.: Knallharte wirtschaftliche Interessen mit mangelhaftem Datenschutz (S. 6)
        Überprüfen Sie Ihre Familienpolicen der Auslandsreise-Krankenversicherung (S. 6)

      FINANZIERUNGEN

        Kfz-Finanzierung - Sie wollen ein Auto kaufen, aber dafür nicht Ihre gesamten Ersparnisse einsetzen? (S. 7)
        Anhaltend niedrige Zinsen im Finanzierungsbereich: Soll ich wirklich meine Tilgung aufgrund des niedrigen Zinssatzes verstärken? (S. 7)

  • Newsletter Quartal 4 / 2015 (Dezember 2015):
    ds-Newsletter-Vorschau

    Inhaltsverzeichnis [ds-newsletter-2015-q4.pdf - 1.255 KB]

      Worte zum Jahreswechsel

      KAPITALANLAGEN

        Marktausblick (S. 1)
        Das ändert sich ab 2016 beim Kindergeld (S. 2)

      VERSICHERUNGEN

        Die dunkle Jahreszeit ist da! (S. 3)

      FINANZIERUNGEN

        Kfz-Finanzierung - Sie wollen ein Auto kaufen, aber dafür nicht Ihre gesamten Ersparnisse einsetzen? (S. 3)
        Privatkredit - Sie haben eine teure Konsumfinanzierung abgeschlossen und würden diese gerne günstiger umfinanzieren? (S. 3)
        Forwardkredite - Sie möchten sich bereits jetzt die günstigen Zinsen für später sichern? (S. 3)

  • Newsletter Quartal 3 / 2015 (September 2015):
    ds-Newsletter-Vorschau

    Inhaltsverzeichnis [ds-newsletter-2015-q3.pdf - 1.786 KB]

      KAPITALANLAGEN

        Marktausblick (S. 1)
        Löschung von Freistellungsaufträgen bei fehlender Steuer-ID-Nummer ab 2016! (S. 5)
        Sichern Sie sich Ihre Zulagen! Wer richtig riestert, bekommt die volle Förderung (S. 5)

      VERSICHERUNGEN

        Lieber Akupunktur und Homöopathie als Pillen und Operation - Alternative Behandlungsmethoden auf dem Vormarsch (S. 6)
        Absicherung von Lehramtsanwärtern/innen (S. 6)
        Achtung Schulbeginn! (S. 7)
        Der Start ins Berufsleben (und bin ich noch versichert?) (S. 7)

      FINANZIERUNGEN

        Bausparkassen kündigen Bausparverträge auf (S. 8)
        Die teuren Sollzinsen des Bauspardarlehens kostenfrei vergünstigen (S. 9)

  • Newsletter Quartal 2 / 2015 (Juni 2015):
    ds-Newsletter-Vorschau

    Inhaltsverzeichnis [ds-newsletter-2015-q2.pdf - 1.346 KB]

      KAPITALANLAGEN

        Marktkommentar (S. 1)

      VERSICHERUNGEN

        Hausratversicherung - Kriminalstatistik 2014 (S. 3)
        Bagatellunfälle - einen Verkehrsunfall/Kfz-Schaden richtig dokumentieren (S. 4)
        Tierkrankenversicherung - Der Gesundheit Ihres Haustieres zuliebe (S. 4)
        Für Ausbildung und Studium richtig versichert? (S. 5)

      FINANZIERUNGEN

        FAQs zum Thema Immobilienfinanzierung:
        Forward - Jetzt die günstigen Zinsen für die Zukunft sichern (S. 6)
        Sofortablösung bestehender Darlehen (S. 6)

      DS INTERN

        Zertifizierte Expertin für den öffentlichen Dienst (S. 6)

  • Newsletter Quartal 1 / 2015 (März 2015):
    ds-Newsletter-Vorschau

    Inhaltsverzeichnis [ds-newsletter-2015-q1.pdf - 1.590 KB]

      KAPITALANLAGEN

        Persönliches (S. 1)
        Marktkommentar (S. 1)

      VERSICHERUNGEN

        Stichtag 1. März 2015 - Mofas, Mopeds, Mokick, Roller, etc.: Freie Fahrt nur mit blauem Kennzeichen! (S. 3)
        Bungee-Springen, Rafting und Co. - Extremsportaktivitäten. Besteht Versicherungsschutz? (S. 3)
        Möchten Sie Ihre Krankenkasse wechseln? (S. 3)

      FINANZIERUNGEN

        Bausparkassen verkürzen zuteilungsreife Bausparverträge mit hoher Verzinsung! (S. 4)
        Bausparverträge in der Darlehensphase mit zu hohen Darlehenszinsen (S. 4)
        FAQs zum Thema Immobilienfinanzierung (S. 5)

      DS INTERN

        Neuer Mitarbeiter seit 1. Januar 2015 (S. 5)
        Zertifizierte Expertin für den öffentlichen Dienst (S. 5)
        Maklerbüro für Finanzdienstleistungen, das "unbekannte Wesen" (S. 5)

  • Newsletter Quartal 4 / 2014 (November 2014):
    ds-Newsletter-Vorschau

    Inhaltsverzeichnis [ds-newsletter-2014-q4.pdf - 1.365 KB]

      KAPITALANLAGEN

        Aktueller Marktbericht (S. 1)
        Strategiedepot (S. 2)

      VERSICHERUNGEN

        Lebensversicherung - Weitere Senkung Garantiezins! (S. 3)
        Fahrerschutz (S. 3)
        An alle Eltern und Großeltern! (S. 3)
        Prüfen Sie, ob Sie sich von Ihrer Krankenkasse für Zuzahlungen befreien lassen können! (S. 4)

      FINANZIERUNGEN

        Zinssituation Baugeld (S. 5)
        EILIG - Bearbeitungsgebühren für Kredite (S. 5)
        Auto-Finanzierung (S. 5)

  • Newsletter Quartal 3 / 2014 (September 2014):
    ds-Newsletter-Vorschau

    Inhaltsverzeichnis [ds-newsletter-2014-q3.pdf - 1.683 KB]

      KAPITALANLAGEN

        Aktueller Marktbericht (S. 1)
        Vollmachten für Konten und Depots (S. 2)

      VERSICHERUNGEN

        Suchen Sie nach einem sinnvollen Weihnachtsgeschenk für Ihr Enkel- oder Patenkind? (S. 3)
        584 Euro geben Eltern im Monat für ihr Kind aus (S. 3)
        Wertvollen Hausrat fotografieren, Kaufbelege aufbewahren (S. 4)
        Mehr Bundesbürger im Krankenhaus (S. 4)

      FINANZIERUNGEN

        Bausparvertrag – Kündigen oder behalten? (S. 4)
        Bauspardarlehen: Umschuldung prüfen (S. 5)

  • Newsletter Quartal 2 / 2014 (Juni 2014):
    ds-Newsletter-Vorschau

    Inhaltsverzeichnis [ds-newsletter-2014-q2.pdf - 1.024 KB]

      KAPITALANLAGEN

        Aktueller Marktbericht (S. 1)
        Ab 2015: Einbehalt von Kirchensteuer auf Kapitalerträge (S. 2)

      VERSICHERUNGEN

        Aufgepasst beim „Wahltarif Krankengeld“ für Selbstständige! (S. 3)
        Zeckenbiss – Die Unfallversicherung zahlt (S. 3)
        Sommer, Sonne – Grillsaison (S. 4)
        Warnwesten – Ab 1. Juli 2014 Pflicht (S. 5)
        Pedelec und E-Bikes – Das große Fragezeichen über der Versicherung (S. 5)

  • Newsletter Quartal 1 / 2014 (März 2014):
    ds-Newsletter-Vorschau

    Inhaltsverzeichnis [ds-newsletter-2014-q1.pdf - 495 KB]

      KAPITALANLAGEN

        Aktueller Marktbericht (S. 1)

      VERSICHERUNGEN

        Mofa, Moped, Roller, Mokick etc. - Saison 2014/2015 (S. 3)
        Sichern Sie sich eine bessere Behandlung im Krankenhaus (S. 3)

      FINANZIERUNGEN

        Niedrigster Bausparzins aller Zeiten oder doch nur ein Lockangebot? (S. 4)

  • Newsletter Quartal 4 / 2013 (Dezember 2013):
    ds-Newsletter-Vorschau

    Inhaltsverzeichnis [ds-newsletter-2013-q4.pdf - 363 KB]

      KAPITALANLAGEN

        Aktueller Marktbericht (S. 1)
        Für unsere Kinder bestens vorsorgen! (S. 3)

      VERSICHERUNGEN

        Kfz-Versicherung: Verfahren bei Neuzulassung oder Fahrzeugwechsel (S. 3)

      FINANZIERUNGEN

        Erweiterung Produktangebot: Leasing (S. 3)
        Zinstrend Baugeld (S. 3)

  • Newsletter Quartal 3 / 2013 (September 2013):
    ds-Newsletter-Vorschau

    Inhaltsverzeichnis [ds-newsletter-2013-q3.pdf - 366 KB]

      KAPITALANLAGEN

        Aktueller Marktbericht (S. 1)
        Frist für Nachzahlungen in Riester-Verträge nach dem BeitrRLUmsG verlängert! (S. 3)
        100 %-ige Riester-Förderung sichern (S. 3)
        SEPA wird 2014 Realität (S. 3)
        Persönliche Steuer-Identifikationsnummer (S. 3)

      VERSICHERUNGEN

        Haftpflicht - Schutz vor dem finanziellen Ruin! (S. 4)
        Rechtsschutz-Versicherung (S. 4)

      LESER FRAGEN, WIR ANTWORTEN (S. 5)


  • Newsletter Quartal 2 / 2013 (Mai 2013):
    ds-Newsletter-Vorschau

    Inhaltsverzeichnis [ds-newsletter-2013-q2.pdf - 577 KB]

      KAPITALANLAGEN

        Aktueller Marktbericht (S. 1)

      VERSICHERUNGEN

        Hausratversicherung: Ferienzeit = Wohnungseinbruchzeit – und nicht nur dann! (S. 5)
        Rauchmelderpflicht: Rauchmelder retten Leben (S. 5)
        Kinder sind unser wertvollstes Gut (S. 6)
        Beginnt Ihr Sohn oder Ihre Tochter eine Berufsausbildung? (S. 6)

      FINANZIERUNGEN

        Haben Sie eine bestehende Finanzierung? Vielleicht sogar mit einem Bausparer gekoppelt? (S. 6)

  • Newsletter Quartal 1 / 2013 (Februar 2013):
    ds-Newsletter-Vorschau

    Inhaltsverzeichnis [ds-newsletter-2013-q1.pdf - 551 KB]

      KAPITALANLAGEN

        Aktueller Marktbericht (S. 1)
        IAM Long Term World Strategy Portfolio (A0MMMT) (S. 4)

      VERSICHERUNGEN

        8tung: Mopedsaison (S. 5)
        "Pflege-Bahr": Staatlich geförderte Pflegeversicherung (S. 5)

      FINANZIERUNGEN

        Eigenheim: Staatl. Förderprogramme d. BayernLabo (S. 5)
        Zinstrend Baugeld (S. 5)

  • Newsletter Quartal 4 / 2012 (November 2012):
    ds-Newsletter-Vorschau

    Inhaltsverzeichnis [ds-newsletter-2012-q4.pdf - 688 KB]

      KAPITALANLAGEN

        Aktueller Marktbericht (S. 1)
        Strategiedepot (S. 2)
        Neues Management: IAM Long Term Basic Value (S. 2)
        Riester-Rente (S. 3)
        Depotzugriff über fundsaccess (S. 3)

      VERSICHERUNGEN

        Auslandsreisekrankenschutz (S. 3)
        Unfallversicherung (S. 3)
        Pflegeabsicherung und Krankenversicherung (S. 4)
        Unisextarife ab 21. Dezember 2012 (S. 4)
        Tierhalterhaftpflichtversicherung (S. 5)
        Lebensversicherungen: Versicherern droht Kündigungswelle (S. 5)

      FINANZIERUNGEN

        Renovieren / Modernisieren mit staatl. Förderung (S. 5)
        Zinstrend Baugeld (S. 6)
        Autofinanzierung (S. 6)

  • Newsletter Quartal 3 / 2012 (August 2012):
    ds-Newsletter-Vorschau

    Inhaltsverzeichnis [ds-newsletter-2012-Q3.pdf - 539 KB]

      KAPITALANLAGEN

        Aktueller Marktbericht (S. 1)
        Kostenloses Depot für Minderjährige (S. 2)
        Neues bei der Riester-Rente (S. 2)

      VERSICHERUNGEN

        Unisex-Tarife (S. 2)
        Aktuelles zur Tierhalterhaftpflichtversicherung (S. 3)

      FINANZIERUNGEN

        Baugeld weiterhin historisch günstig (S. 3)